Hinweise

## Diese Website ist im Aufbau und wird nach und nach mit Inhalten gefüllt.  ## Jeder Artikel kann ausgedruckt werden und kann per Email an andere versendet werden (s. jeweils 1. hellgrau unterlegte Zeile, rechts).  ## Unter Astrologie sind 2 neue PDF-Skripte verfügbar: 1) "Welches Millenium" und 2) "Freier Wille".  ## Mein besonderes Anliegen ist das Thema "Organspende + Hirntod-Lüge", das auch als PDF-Skript heruntergeladen werden kann. Ich werde demnächst eine gekürzte Version davon anbieten.  Dort ist auf der ersten Seite unter B der letzte wichtige Satz jetzt auf den richtigen Sinn hin korrigiert.  ## Das Kapitel über die Egon von Vietinghoff-Stiftung ist vollständig. ## Letztes Update: 15. November 2014

Zur Astro-Website www.astro333.de und Faltblatt zur Info / Überblick

 

Psychologische Astrologie ist Lebenshilfe und Mittel zur Selbsterkenntnis. Sie verschafft Überblick, gibt Impulse zur Orientierung, unterstützt bei der Sinnfindung und der Klärung der Ziele. Psychologische Astrologie ist ein Instrument, das richtig gehandhabt zu einem erweiterten Verständnis seiner selbst, der anderen und von Zusammenhängen menschlicher Existenz führt. So kann die Kreativität von Menschen unterstützt werden, die erwachen und wachsen möchten, in Richtung zu einer Synthese ihrer vielfältigen Energien. Weg von Fremdbestimmung hin zu einem authentischen Menschen, der mit Leben verantwortlich umgeht. Mein persönlicher Wunsch ist es, sowohl Mut zum eigenen Lebensstil zu machen und die individuelle Intelligenz zu mobilisieren als auch die Zeit zu verstehen und die Gunst der Stunde zu nutzen. Psychologische und kamische Astrologie bietet eine Reise zu sich selber und durch den eigenen Lebensplan – kommt mit!

Edward Snowden
21.6.1983, 04h13, EDT
Elizabeth City NC, USA

Das Geburtshoroskop ist eine Momentaufnahme aus dem ewigen Fluss der Zeit. Jedoch nicht irgendeiner, sondern der mit meiner Existenz verknüpften, der auf Schwerpunkte, und Sensibilisierungen in meinem Leben hin interpretierbar ist. Je weniger der Laie etwas über Astrologie weiß, umso größer sind seine ängstliche Skepsis, seine ablehnenden Vorurteile oder seine emotionale und undifferenzierte Einteilung der Menschen nach Tierkreiszeichen. Das Horoskop ist die kreisförmige modellhafte Darstellung der wichtigsten Faktoren unseres Sonnensystems zum Zeitpunkt meines Erscheinens und kann als Kompass durch den Dschungel der Gefühle und Ereignisse benutzt werden.

Moderne Astrologie fragt nicht nach bloßen Schicksalsschlägen (also nach Symptomen), sondern nach den geistig-seelischen Zusammenhängen, nach dem inneren Plan jedes Menschen (also nach den strukturellen Voraussetzungen). Jedes Leben hat eine ihm

eigene Logik, die es aufzuspüren gilt. Sich dessen bewusst zu sein und auf Grund eines stabilen Selbst-Bewusstseins sich angemessen, fair und konstruktiv einzubringen, hat ein besseres Lebensgefühl mit höherer Lebensqualität zur Folge. Sich selbst mit seinen Stärken und Schwächen zu akzeptieren, ist eine Voraussetzung für den reifen Umgang mit sich selber und anderen.

Sophie Scholl
9.5.1921, 22h58, MEZ
Forchtenberg, D

Astrologie ist ein Angelpunkt zwischen Geistes- und Naturwissenschaft: einerseits basiert sie auf astronomisch und astro-physikalisch messbaren Naturphänomenen, andererseits befasst sie sich mit deren psycho-energetischen Entsprechungen im menschlichen Bereich. Das Psychologische an heutiger Astrologie ist einerseits die Kombination mit Erkenntnissen der Psychologie, wobei der Archetypen-Lehre und dem Phänomen der Synchronizität von C. G. Jung besondere Beachtung zukommt, und andererseits die Art und Weise der Erklärung individueller Konstellationen. Diese erfolgt in verständlicher Sprache, offen und ohne Geheimniskrämerei. Die Planeten selber bewirken nichts, wir sind keine Marionetten von Himmelskörpern! Das Kosmogramm (Geburtsbild) ist ein Abbild von Strukturen, es ist nicht die Ursache! Wir schauen in einen kosmischen Spiegel und deuten Symbole (Urenergien, den Stoff aus dem das Leben besteht) auf ihre individuelle Relevanz hin, um sich und das Allgemeine aus einer übergeordneten Dimension zu betrachten, in einem fruchtbaren Abstand zum hautnahen Geschehen. Dies folgt analogem Denken statt kausalem.

Astrologie

Astrologie - allgemein

Alexanders Astrologie (Leporello)

Astrologie als "Bewusstseintherapie"

Astrologie und Numerologie

Berlin astrologisch

Welches Millenium?

Freier Wille


Horoskop & Texte von Bert Brecht (kurz)

Horoskop & Texte von Bert Brecht (lang)

Bert Brecht - Grafik (groß)

Zum Seitenanfang